Zimtsterne

 

© Colourbox

Diese sternförmigen Plätzchen sind ein Muss für deutsche Leckermäulchen in der Vorweihnachtszeit.

 

Zutaten: 
375 g gemahlene Mandeln
5 Eiweiß
1 Prise Salz 
375 g Zucker
2 Teelöffel Zimt

 

Zubereitung:
Das Eiweiß aufschlagen, bis fester Eischnee entsteht. Dabei Zucker und Salz einrieseln lassen. Fünf Esslöffel des Eischnees als Glasur zur Seite stellen. Mandeln und Zimt mit dem restlichen Eischnee mischen. Den Teig etwa 1 cm dick auf einem mit Zucker bestreuten Brett ausrollen und daraus Sterne ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit der Glasur bestreichen. Die Zimtsterne bei 160°C ca. 25 Minuten backen.

Teilen