Wortspiel

Die Buchstaben eines deutschen Wortes wurden durcheinandergewirbelt.
Schiebt die Buchstaben in die richtige Reihenfolge um zu erfahren was sich hinter dem Begriff verbirgt.
 

Hinweis: Ein brennendes Stück in Rum getränkter Zucker über einer Schale Wein…?

F e u e r z a n g e n b o w l e
Lösung nicht gefunden? Klicke hier für die Auflösung.

Wunderbar!

„Eine Feuerzangenbowle aber geht ans Gemüt. Weich und warm hüllt sie die Seele ein, nimmt die Erdenschwere hinweg und löst alles auf in Dunst und Nebel.“

– aus dem Film DIE FEUERZANGENBOWLE –

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben es erraten! Aber was ist das eigentlich, eine Feuerzangenbowle? Der allseits bekannte Glühwein ist nur der Auftakt deutscher Weihnachtsgemütlichkeit. Mit sinkenden Temperaturen wird die Winteratmosphäre in Deutschland mit einem ganz besonderen Getränk zelebriert: der Feuerzangenbowle.

Für alle fortgeschrittenen Freunde fröhlicher Weihnachtsstimmung hier eine kurze Einführung: Zunächst wird Glühwein (siehe Türchen Nr. 11) in einen Topf gegossen. Auf einer speziellen Metallschiene (sog. „Feuerzange“) wird ein Zuckerhut platziert, der anschließend mit mindestens 54%igem Rum übergossen und angezündet wird. Der karamellisierte Zucker tropft in die Bowle, die sowohl von innen als auch von außen wärmt.

In der Vorweihnachtszeit finden in vielen Teilen Deutschlands öffentliche Filmabende statt, dann wird die Bowle zusammen mit dem gleichnamigen Komödien-Klassiker „Die Feuerzangenbowle“ zelebriert. Am gemütlichsten aber ist es zuhause mit Freunden oder Kollegen – probieren Sie es selbst!

Teilen